Nachrichten aus der Region Tübingen




Digitalisierung (Quelle: RIK)
Rottenburg: Leuchtturmprojekt Industrie 4.0 ausgezeichnet Die SOFLEX Fertigungssteuerungs-GmbH aus Rottenburg ist eines von acht Leuchtturmprojekten, das zu den Preisträgern des Landeswettbewerbs „100 Orte für die Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ gehört.


Verdienstorden (Quelle: Staatsministerium Baden-Württemberg)
Tübingen: Verdienstorden des Landes Die Tübinger Ärztin Gisela Schneider und der Tübinger Informatiker Bernhard Schölkopf werden mit dem Baden-Württembergischen Verdienstorden, der höchsten Auszeichnung des Landes, geehrt.



TüBus (Quelle: RIK)
Tübingen: 365-Euro-Ticket soll kommen Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Tübingen, kurz swt, hat in seiner aktuellen Sitzung die Einführung eines 365-Euro-Tickets beschlossen.






Hochwasser (Quelle: RIK)
Baden-Württemberg: Wie ist das Land gegen Hochwasser aufgestellt? Die Hochwasserkatastrophe mit den zahlreichen Toten und Vermissten in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen besorgt auch hierzulande viele Menschen. Denn auch in Baden-Württemberg gab es vor einigen Wochen starke Überschwemmungen. Deshalb stellt sich die Frage: ist das Land gut gewappnet gegen Hochwasser, wird die Bevölkerung in solch einem Fall gut geschützt? Darüber informierten bei der heutigen Regierungspressekonferenz Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Innenminister Thomas Strobl und Umweltministerin Thekla Walker.

Azubi-Speed-Dating (Quelle: RIK)
Tübingen: Erstes Azubi-Speed-Dating Unter dem Motto "Zeig uns, wer du bist" organisierte die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Tübingen mbH, kurz WIT, diese Woche das erste Azubi-Speed-Dating in der Universitätsstadt.